© Fotoia.com/M.Schuppich

Bebauungspläne

Bebauungspläne sind verbindliche Bauleitpläne. Für sie sowie für die örtlichen Bauvorschriften werden Verfahren durchgeführt. Hierzu sieht das Baugesetzbuch (BauGB) zwei Stufen bei der Beteiligung der Öffentlichkeit in diesen Verfahren vor:

  1. Die frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB
  2. Die öffentliche Auslegung gem. § 3 Abs. 2 BauGB

Hier finden Sie die öffentliche Bekanntmachung und alle aktuellen Informationen zu den laufenden Verfahren und die rechtskräftigen Bebauungspläne.    

Aktuelle Bebauungspläne in Beteiligungsverfahren

Frühzeitige Beteiligung

Zweckverband Eichwald

Auslegung des Bebauungsplans "Westerweiterung Industrie- und Gewerbepark Eichwald im Zeitraum vom 21.01 - 22.02.2019

Öffentliche Bekanntmachung

Teil 1 Planzeichnung - Vorentwurf

Teil 2 Textliche Festsetzung - Vorentwurf

Teil 3 Begründung - Vorentwurf

Veröffentlicht am 18.01.2019

Öffentliche Auslegung

Derzeit findet keine öffentliche Auslegung statt.

Sollten sich während der Beteiligung der Öffentlichkeit (§ 3 Abs.2) sowie der Beteiligung der Behörden, Träger öffentlicher Belange und sonstige Stellen (§ 4 Abs.2 BauGB) planungsrelevante Änderungen ergeben, ist eine erneute Beteiligung gemäß § 4a Abs. 3 BauGB erforderlich.

Rechtsverbindliche Bebauungspläne

Süd I 1. Änderung

Planzeichnung

Textteil

Rechtskräftig seit 17.02.2017

Sonnenfeld

Planzeichnung

Textteil

Rechtskräftig seit 18.12.2016

Bebauungsplan der Innenentwicklung mit Satzung über örtliche Bauvorschriften -
Kurze Straße, Seepfad Querstraße
Planzeichnung
Textteil

Rechtskräftig seit 28.11.2018

Kontakt

Steffen Schurr
Von-Koenig-Straße 17
3. OG, Zimmer 3.03

Telefon: 07147 28-150

Fax: 07147 28-153

E-Mail: s.schurr@sachsenheim.de

Kontakt

Ellen Schlotterbeck
Von-Koenig-Straße 17
3. OG, Zimmer 3.05

Telefon: 07147 28-155

Fax: 07147 28-153

E-Mail: e.schlotterbeck@sachsenheim.de