© Fotolia.com/Thomas Söllner

Baustelleninformation

Berntalstraße / In der Bannhalde - Kanalarbeiten

Im Zeitraum 15. - 20. Juni finden Kanalarbeiten in der Berntalstraße statt. Der Busverkehr muss während dieser Zeit über die Bannhalde umgeleitet und der entsprechende Bereich mit einem Parkverbot versehen werden.

 

Dauer: Voraussichtlich bis 20. Juni 2020

Bissinger Straße , L 1110 - Halbseitige Sperrung

Ab Montag 13. bis 31. Juli wird an der Bissinger Straße (Einmündung Schmale Straße) eine Ampelanlage für Fußgänger installiert und die Straßenseiten werden behindertengerecht umgebaut. Hier gibt es halbseitige Sperrungen für den Verkehr und teilweise Sperrung der Gehwege.

Es wird eine Notlichtsignalanlage aufgestellt. Die Sperrung wird immer nur halbseitig sein.

 

Dauer: 13. bis 31. Juli 2020

Hohenhaslach - Sanierung der Ortsdurchfahrt

Das Regierungspräsidium Stuttgart saniert ab 11. Mai im Rahmen einer Baumaßnahme in drei Abschnitten die Landesstraße L 1110/ L 1106 Ortsdurchfahrt Hohenhaslach bis Horrheim. Das Ende der Baumaßnahme ist für den 6. Juli 2020 terminiert

 

Umbau Bushaltestelle

Im Zeitraum 11. Mai – 14. Mai kommt es zu verkehrlichen Einschränkungen wegen des Umbaus von Bushaltestellen in der Ochsenbacher und Freudentaler Straße.

In dieser Zeit kommt es zur Sperrung der Rinnenstraße. Anlieger und Anwohner werden gebeten über die Schäfer Straße in die Rinnenstraße zu fahren. Die Bushaltestelle Allmandklinge wird für diesen Zeitraum in die Rinnenstraße verlegt. Die Bushaltestelle An der Steige in Fahrtrichtung Ochsenbach wird in die Ochsenbacher Straße 14 verlegt.

Fahrplan gültig ab 11.05.2020

Verkehrsplan gültig ab 11.05.2020

 

 

1. Bauabschnitt

Vom 15. Mai – 30. Mai 2020 wird die Ochsenbacher Straße im Vollausbau saniert (Zeitraum wurde vorverlegt). Dies erfolgt über eine Vollsperrung der Ochsenbacher Straße zwischen Allmandklinge und Schießmauerstraße. Die überörtliche Umleitung (LKW und landwirtschaftlicher Verkehr) ist ausgeschildert über Freudental, Cleebronn, Eibensbach, Ochsenbach. Die Bushaltestellenwerden für diesen Zeitraum in die Rinnenstraße verlegt.

Umleitungsplan Ochsenbacher Straße

Verkehrsplan gültig ab 15.05.2020

 

2. Bauabschnitt

Vom 27. Mai bis 2. Juni kommt es zu verkehrlichen Einschränkungen in der Freudentaler Straße (Ampelanlage).

Vom 02. Juni – 14. Juni 2020 wird die Freudentaler Straße saniert. Dies erfolgt über eine Vollsperrung der Freudentaler Straße zwischen Vaihinger Straße und Kirchbergstraße/ Talstraße. Die überörtliche Umleitung (LKW und landwirtschaftlicher Verkehr) ist ausgeschildert über Großsachsenheim und Sersheim. Die Anlieger und Anwohner werden gebeten ebenfalls dieser Umleitung zu folgen, da der Busverkehr auf innerörtlichen Straßen umgeleitet wird.

 

Linie 571: die Haltestellen "Staffel" und "Langmantel" entfallen und die Haltestelle Berntal wird in die Sersheimer Straße verlegt.

Linien 567 und 572 (Stromer): die Linien starten und enden im Bereich der Kreuzung Freudentaler Straße in Hohenhaslach. Der Stromer kann nur begrenzt fahren. Bitte informieren SIe sich über die App vom VVS.

Umleitungsplan Freudentaler Straße

 

 

3. Bauabschnitt

Vom 15. Juni – 25. Juli 2020 wird die Horrheimer Straße saniert.

Vom 15. Juni bis 1. Juli der Bereich zwischen dem Frischemarkt Bachmann und Horrheim. Der Frischemarkt Bachmann ist in dieser zeit über die Aischbachstraße erreichbar.

Ab dem 23. Juni bis 25. Juli wird der Bereich vom Frischemarkt bis zur Kreuzung Ochsenbacher/Freudentaler Straße saniert. Der Markt ist dann über Horrheim oder andere Wege zu erreichen.

Dies erfolgt über eine Vollsperrung der Horrheimer Straße zwischen Kreuzung Ochsenbacher / Horrheimer/ Freudentaler Straße und Horrheim. Die überörtliche Umleitung (LKW und landwirtschaftlicher Verkehr) erfolgt über Sersheim. Die Anlieger und Anwohner werden gebeten ebenfalls dieser Umleitung zu folgen.

Die Verlängerung der Maßnahme resultiert daraus, dass Netze BM und Telekom Kabel mitverlegen werden.

Umleitungsplan Horrheimer Straße

Busfahrplan gültig ab 15.6.2020

 

Wir werden Sie regelmäßig über die Maßnahme auf dem Laufenden halten.

 

Verlegung von Stromleitungen - Verkehrseinschränkungen in der Innenstadt

Die NetzeBW verlegen zwischen dem 22. Juni und 10. Juli Stromleitungen in der Innenstadt. Dadurch kommt es zu Teilsperrungen und Umleitungen in den Kreuzungsbereichen Sersheimer Straße/Bahnhofstraße/Oberriexinger Straße. Auch der Busverkehr muss temporär umgeleitet werden.

 

Die Verlegung von Stromkabeln vollzieht sich in drei Bauabschnitten:

1. Bauabschnitt:

Vom 22. bis 29. Juni kommt es im Kreuzungsbereich Bahnhofstraße/Sersheimer Straße (Fahrtrichtung Sersheim) zu Teilsperrungen mit Ampelregelung.

2. Baubschnitt:

Vom 29.Juni bis 6. Juli kommt es im Kreuzungsbereich in Fahrtrichtung Innenstadt zu Verkehrsbehinderungen. Auch hier wird eine Ampelregelung mit zusätzlicher Einbahnstraßenregelung eingerichtet. Eine innerörtliche Umleitung wird ausgewiesen. Die Zufahrt zum Bahnhof von der Sersheimer Straße in die Bahnhofstraße ist weiterhin möglich, eine Ausfahrt erfolgt hingegen über die Schloßgartenstraße / Ludwigsburger Straße.
Der Busverkehr wird in dieser Zeit über die Schloßgartenstraße umgeleitet.

3. Baubaschnitt:

Vom 1. bis 14. Juli finden Tiefbauarbeiten im Kreuzungsbereich Sersheimer Straße/Oberriexinger Straße (Fahrtrichtung Innenstadt) statt. In diesem Abschnitt wird die Verkehrsführung verändert und der Verkehr über eine gesonderte Ampelregelung gesteuert.

Die NetzeBW weist darauf hin, dass es bereits ab 15. Juni zu technischen Vorbereitungsmaßnahmen in diesen Straßenabschnitten kommen kann.

 

Die Stadtverwaltung bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Beachtung und Verständnis.

Dauer: voraussichtlich bis 10. Juli 2020

Kelterplatz - Teil- und Vollsperrung

Der Kelterplatz im Bereich Bergwiesen (Feldweg) wird im 1. Bauabschnitt gesperrt. Im 2. Bausabschnitt wird es in Bereich des Kelterplatzes eine halbseitige Sperrung geben.

Grund sind Tiefbauarbeiten der Netze BW.

Die Anlieger sind informiert.

 

Dauer: voraussichtlich bis Ende Mai 2020

Kernerstraße - Sperrung

Teilweise halbseitige und Gesamtsperrung des Verkehrs und des Gehweges im Zeitraum 15.6. bis 17.7. wegen der Erweiterung eines Hausanschlusses.

 

Dauer: 15. Juni bis 17. Juli 2020

Lammstraße - Verkehrliche Einschränkungen

In der Lammstraße gilt aus Sicherheitsgründen bis auf weiteres für den Pkw- und Lkw-Lieferverkehr eine eingeschränkte Zufahrtsmöglichkeit.

Grund dafür ist der bauliche Zustand des Straßenuntergrundes.

Der Fußgänger- und Radfahrerverkehr ist davon nicht betroffen.

 

Dauer: Bis auf weiteres

Oberriexinger Straße - Parkplatzsperrung

Die Parkplätze vor dem Kulturhaus auf Höhe der Schule sind aufgrund des Umbaus der Gemeinschaftsschule gesperrt.

Ersatzparkplätze stehen auf Höhe der Eichwaldrealschule zur Verfügung.

 

Skizze (Hinweis: Der Gehweg entlang der Oberriexinger Straße ist wieder frei!)

 

Dauer: voraussichtlich bis September 2020

Schubartstraße - Vollsperrung

Vollsperrung Schubartstraße auf Höhe der Hausnummer 9, von der auch die die August-Lämmle Straße betroffen ist vom 20.5. bis 24.6.2020. Grund sind die Erstellung von Hausanschlüssen.

 

Dauer: 20. Mai bis 24. Juli 2020

Seepfad , Vollsperrung

Auf Höhe Seepfad 35 ist vom 13. bis 17.7. die Straße gesperrt. Grund sind Asphaltierarbeiten.

 

Dauer: 13. bis 17. Juli 2020

Sersheimer Straße - Gehwegsperrung (Fußgängerbrücke)

Die Fußgängerbrücke wird aufgrund von Sicherheitsmängeln bis auf weiteres gesperrt. Die Fußgänger werden gebeten die Straße an der eingerichteten Ampelanlage zu queren und nur die eine Fußgängerbrücke zu benutzen.

 

Lageplan

 

Dauer: Bis auf weiteres

Untere Schulgartenstraße - Halteverbot

Bis voraussichtlich 23.12.2020 besteht in der Unteren Schulgartenstraße bis zum Haus Nr. 24 ein beidseitiges Halteverbot .

Gründe sind Materialanlieferungen und die Errichtung eines Zwischenlager für eine Baumaßnahme.

 

Dauer: voraussichtlich bis 23. Dezember 2020