© Fotolia.com/Thomas Söllner

Baustelleninformation

Bannhalde - Sperrung

Auf Höhe der Gebäude Bannhalde 7 bis 21 gibt es eine Vollsperrung mit Fußgängerdurchlass wegen Verlegung von Stromkabeln.

 

Dauer: 11. Februar bis 29. März 2019

Oberriexinger Straße - halbseitige Sperrung

Am 11. und 12. Februar ist die Oberriexinger Straße im Kreuzungsbereich zum Seepfad stadteinwärts gesperrt. Grund ist der Abbruch von drei Wohnhäusern.

Die Fußgänger werden um die Baustelle geleitet.

Der Linienverkehr wird für beide Richtungen die Haltestelle am Seepfad anfahren.

Der Verkehr aus Richtung Markgröningen wird über die Westtangente und die Umgehungsstraße umgeleitet.

 

Dauer: 11. und 12. Februar 2019

Oststraße / Mühlstraße - Voll- und Teilsperrung

Im Bereich Mühlstraße, Hermann-Hesse-Straße, Bahnhofstraße, Oststraße werden in drei Bauabschnitten (BA) Wasser- und Gasleitungen erneuert und die Straße voll ausgebaut.

Es gibt Teilsperrungen.

Vom 17. bis 26.4. ist die Mühlstraße zwischen Hermann-Hesse-Straße und Oststraße voll gesperrt.

 

Im 2. Bauabschnitt ist die Hermann-Hesse Straße betroffen.

 

Gesamtdauer: Voraussichtlich bis April 2019

Steingrube - Vollsperrung

Vollsperrung der Behelfsbrücke für PKW und LKW

 

Die Brücke über die Bahnlinie zum Vereinsgelände in der Steingrube ist derzeit gesperrt.

Zur Zeit können nur Fußgänger und Radfahrer die Brücke an der Steingrube benutzen. Für PKW und auch LKW bleibt sie gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über den Feldweg nördlich der Bahnlinie zwischen der Straßenbrücke nach Metterzimmern und dem Vereinsgelände. Hier ist eine Tempobegrenzung von 10 km/h eingerichtet.

 

Gesamtdauer: Voraussichtlich bis Ende 2019