Baustelleninformation

Großsachsenheim - Sperrungen wegen Breitbandausbau

Im Rahmen des Breitbandausbaus der Deutschen Telekom kommt es zu Sperrungen und Behinderungen in folgenden Straßen:

 

Straße  
   
Bissinger Straße L 1110  
Berntalstraße (Gehweg)  

Hohenwiesenstraße

 

Kleinsachsenheimer Straße

 

Schloßgartenstraße

 

Sersheimer Straße (Gehweg)

 

 

Die Arbeiten sind zum Teil abgeschlossen oder es handelt sich hauptsächlich nur noch um offene Gruben, der erst nach der Montage geschlossen werden können. Weitere Informationen

 

Dauer der Gesamtmaßnahme: Voraussichtlich bis Ende Juli 2018

Dorfstraße und Güglinger Straße - Ochsenbach

Die Dorfstraße L1110 und Güglinger Straße in Ochsenbach sind vom 16. bis 20. Juli abschnittsweise halbseitig gesperrt. Ebenso die Gewehwege. Außerdem werden Halteverbote eingerichtet. Grund für die halbseitige Sperrung ist eine Wanderbaustelle - es werden Poller zur Sicherung der Fußwege angebracht.

 

Dauer: 16. - 20. Juli 2018

Dorfstraße - Ochsenbach

Wegen des Dorffestes in Ochsenbach bleibt die Dorfstraße ab Freitag 21. Juli 16.30 Uhr bis Montag 23. Juli 20.00 Uhr gesperrt. Die Sperrung ist eingerichtet von der Kelter bis zum Gasthaus „Schwanen“. Eine Umleitung ist über Spielberg eingerichtet.

 

Dauer: 21. + 22. Juli 2018

Heinrich-Heine-Straße - Spielplatz

Vom 9. bis 20. Juli werden der Fußweg zwischen Heinrich-Heine und Gutenbergstraße sowie der Spielplatz gesperrt. Es werden eine Entwässerungsleitung verlegt und der Fußweg teilsaniert.

 

Dauer: 9. - 20. Juli 2018

Hohenhaslach – K 1638 Sersheim-Hohenhaslach

Vollsperrung vom 17.9. bis 13.10.2018

 

Voraussichtlich vom 17. September bis zum 13. Oktober 2018 wird es eine Vollsperrung der Kreisstraße 1638 geben. Gesperrt ist der Bereich von Sersheim bis zur Talpumpstation (Schuppenanlage) vor Hohenhaslach. Grund ist die Belagserneuerung.

 

Karte

 

Dauer: Voraussichtlich bis 13. Oktober 2018

Steingrube

Vollsperrung der Behelfsbrücke für PKW und LKW

 

Die Brücke über die Bahnlinie zum Vereinsgelände in der Steingrube ist derzeit gesperrt.

Zur Zeit können nur Fußgänger und Radfahrer die Brücke an der Steingrube benutzen. Für PKW und auch LKW bleibt sie gesperrt.

Die Umleitung erfolgt über den Feldweg nördlich der Bahnlinie zwischen der Straßenbrücke nach Metterzimmern und dem Vereinsgelände. Hier ist eine Tempobegrenzung von 10 km/h eingerichtet.

 

Gesamtdauer: Voraussichtlich bis 30. April 2019