Sonderausstellung 2024 Versteckte Kamera
© Karl-Hugo Dorner

Ein besonderer Blick, ein versteckter Beobachtungsposten und heimische Tiere im Sommer oder Winter – das alles braucht es für die einzigartigen Fotografien der neuen Sonderausstellung im Stadtmuseum Sachsenheim. Egal ob Säugetiere, Vögel, Insekten oder Amphibien – viele Details der spannenden Nahaufnahmen sieht man mit bloßem Auge kaum.

 

Alle Bilder stammen von dem Fotograf Karl-Hugo Dorner und entstanden im Umkreis von 20 Kilometern rund um Freiberg am Neckar. 45 Jahre lang arbeitete der Hobbyfotograf bei der Deutschen Bahn und war dazu noch als freier Mitarbeiter für zwei große Tageszeitungen tätig. Im Ruhestand kann er sich nun wieder seiner größten Passion widmen: der Tier- und Naturfotografie.

 

Mit 13 Jahren bekommt Karl-Hugo Dorner seine erste Kamera geschenkt, mit der er Tiere im Münchner Zoo Hellabrunn fotografiert. Mit einem kleinen Teleobjektiv knipst er später Sportaufnahmen in Schwarz-Weiß für den heimischen Fußballclub sowie für die Lokalseiten von Tageszeitungen. „Zu Beginn waren die Ergebnisse alles andere als gut, doch durch viel probieren, experimentieren und noch mehr Notizen machen wurden die Fotos immer besser“, sagt er heute dazu.

 

Seit mehreren Jahren treibt ihn die Fotografie nun immer wieder in die freie Natur. Nur mit Geduld, Ruhe und viel Übung können diese Fotos entstehen. Karl-Hugo Dorner beschreibt das Gefühl nach einer gelungenen Aufnahme als „pures Doping“, das auch süchtig machen kann. Und er betont: „Als wichtigstes Kriterium für eine gelungene Fotografie sehe ich die Tatsache, dass diese eine Geschichte erzählt.“

 

 

Sonderausstellung 2024 Versteckte Kamera
Sonderausstellung 2024 Versteckte Kamera
Sonderausstellung 2024 Versteckte Kamera
Sonderausstellung 2024 Versteckte Kamera
Sonderausstellung 2024 Versteckte Kamera
Sonderausstellung 2024 Versteckte Kamera

Kontakt Stadtmuseum

Kontakt

Dr. Claudia Papp
Stadtmuseum, Oberriexinger Straße 29
Büro, Anmeldung

Telefon: 07147 922 394

E-Mail: c.papp@sachsenheim.de

Sonderausstellungen 2024

  • Mit versteckter Kamera: Adleraugen und Engelsgeduld vom 04.02.2024 bis 25.08.2024

  • Music for Millions: Jukeboxen aus fünf Jahrzehnten vom 29.09.2024 bis 28.02.2025

 

Zwischen den Sonderausstellungen ist das Stadtmuseum für  Besucher geschlossen. Gebuchte Aktionen mit Kindergruppen, Schulklassen, Kindergärten oder das Ferienprogramm finden natürlich statt.