© Landratsamt Ludwigsburg/Thomas Canz

Stromer: Rad- und Wanderbus

Für Naturliebhaber, Erholungssuchende, Ausflügler und Sportler

Immer wenn die ersten sonnigen Frühlingstage Wanderer, Spaziergänger, Ausflügler und Radfahrer zu Aktivitäten nach draußen locken, nimmt auch der "Stromer" seine Fahrt auf.


Die Freizeitlinie Stromer pendelt samstags sowie an Sonn- und Feiertagen von Bietigheim-Bissingen über Löchgau–Erligheim–Bönnigheim und Freudental bis ins Kirbachtal
und macht auch einen Abstecher zum Erlebnispark Tripsdrill. Daher geht die Saison des Stromers von Frühjahr bis in den Herbst und stimmt mit der des Erlebnisparks Tripsdrill überein. Broschüre "Stromer"

 

Mehr Informationen zum Rad- und Wanderbus ...

Mehr Informationen zum Rad- und Wanderbus ...

Der Stromer wurde im Jahr 2020 zehn Jahre alt

2010 nahm der Rad- und Wanderbus „Stromer“ erstmals Fahrt auf. Inzwischen ist er nicht mehr wegzudenken. Jährlich nutzen ihn über 10.000 Fahrgäste.

 

Der „Stromer“ bietet Ausflugsmöglichkeiten für die ganze Familie, insbesondere gibt es an der Stromer-Strecke vielfältige Rad- und Wanderrouten zu entdecken. So können Wanderer den Stromberg hinauf fahren, um dann zurück ins Tal zu laufen – oder auch umgekehrt, je nach Lust und Laune oder Kondition.

 

Aber auch Radler und Mountainbiker können den „Stromer“ nutzen. Dem Rad- und Wanderbus steht ein Fahrradanhänger für 20 Räder zur Verfügung. Die Mitnahme von Fahrrädern/E-Bikes/Pedelecs (max. Länge 2 m, max. Gewicht 40 kg) im Stromer ist kostenlos. Auf der gesamten Strecke gilt der VVS-Tarif.

 

Wichtiger Hinweis:

Gruppen und Rollstuhlfahrer werden gebeten, sich vorab anzumelden: Telefon 0711/66607- 100, info@fmobus.de. Der Kundenservice ist von Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und von 13 bis 16 Uhr erreichbar.

 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine interessante Broschüre zum Freizeitbusangebot. Diese enthält neben dem Fahrplan, der auch an allen Haltestellen aushängt, Ausflugs- und Freizeittipps, Radtouren und Wanderrouten sowie Steckbriefe der an der Strecke liegenden Städte, Gemeinden und Parks. Das handliche Heft ist bei der Stadtverwaltung in Großsachsenheim sowie in allen Verwaltungsstellen der Sachsenheimer Stadteile erhältlich oder kann als mobile Version heruntergeladen werden (siehe Website des Stromers).

Veranstaltungen & Tipps entlang der Stromer Route

Veranstaltungen & Tipps entlang der Stromer Route
© fotolia.com/jackfrok

Veranstaltungen & Tipps

Entlang der Stromer Route finden Sie im Veranstaltungskalender. Suchhinweis in der Kategorie: Touristik & Freizeit oder unter Freitext: Stromer.

 

 

Sie möchten eine Veranstaltung einstellen?

Eintrag im Veranstaltungskalender unter der Kategorie Tourismus & Freizeit. Nennen Sie in der Beschreibung einfach den nächsten Stromer-Haltepunkt. Dieser Eintrag ist kostenlos.

Informationen & Links

Auf der gesamten Strecke gilt der VVS-Tarif. Die Mitnahme der Fahrräder ist kostenlos. Bei Rollstuhlfahrern und Gruppen bitte Voranmeldung!

Telefon 0711 66607-100
E-Mail 

Rad & Wanderbus

Kontakt

Nicole Klingler
Wasserschloss, Äußerer Schloßhof 5
2. OG, Zimmer 2.11

Telefon: 07147 28 251

Fax: 07147 28 243

E-Mail: n.klingler@sachsenheim.de

Tourismus & Freizeit

Kontakt

Matthias Friedrich
Wasserschloss, Äußerer Schloßhof 5
1. OG, Zimmer 1.16

Telefon: 07147 28-108

Fax: 07147 28-200

E-Mail: m.friedrich@sachsenheim.de