Häckselplätze

Die Stadt Sachsenheim betreibt zusammen mit der AVL Ludwigsburg kommunale Häckselplätze. Die Plätze, die von Privatpersonen genutzt werden können, finden Sie in den Stadtteilen Kleinsachsenheim, Hohenhaslach, Ochsenbach und Häfnerhaslach. Gewerbetreibende, Vereine und Landwirte müssen große Mengen an Gras oder Heu bei privaten Kompostanlagen kostenpflichtig entsorgen.

Häckselplätze in Sachsenheim:

Häckselplätze
Häckselplätze
Häckselplätze
Häckselplätze

Landschaftsgärtner, die im Auftrag von Privatpersonen arbeiten, dürfen nur mit schriftlicher Vollmacht haushaltsübliche Mengen an Grünabfällen und Gras anliefern. Das Formular für die schriftliche Vollmacht ist auf der Internetseite der AVL Ludwigsburg zu finden.

 

Für den Häckselplatz gibt es eine Benutzungsordnung, die ebenfalls auf der Internetseite der AVL Ludwigsburg zu finden ist. Alle Nutzer werden gebeten, darauf zu achten, dass bei trockener Witterung keine brennenden Zigaretten oder ähnliches auf die Häckselplätze geworfen werden. Ebenso ist verboten, Asche oder Grillrückstände dort abzulagern. Wer auf dem Häckselplatz große Mengen von Heu, Gras oder anderem Grünschnitt ablädt, kann mit einem Bußgeld bestraft werden.