© Fotolia.com/Rido

Familienpass

Städtischer Familienpass

Seit 1. Februar 1996 gibt es den städtischen Familienpass in Sachsenheim. Dieser kann unter bestimmten Voraussetzungen bei der Stadt Sachsenheim (Frau Prietsch / Frau Jacobi) und auf den Verwaltungsstellen beantragt werden. 

Inhaber dieses Passes erhalten Vergünstigungen bei vielen Einrichtungen der Stadt Sachsenheim. Ermäßigt sind die Elternbeiträge für den Kindergartenbesuch, die Kernzeitbetreuung und das Mittagessen im Schulzentrum Großsachsenheim. Ebenso ermäßigt ist der Kauf einer 10er Karte für das Hallenbad und der Besuch städtischer Veranstaltungen. 

Weitere Informationen:

Landesfamilienpass - Gutscheinkarten

Der Landesfamilienpass kann zusätzlich beim Bürgerservice / Einwohnermeldeamt und auf den Verwaltungsstellen der Stadt Sachseheim beantragt werden.

Inhaber dieses Passes erhalten Vergünstigungen bei vielen Museen, Freizeitparks, Schlössern, Parks und sonstigen Einrichtungen des Landes. Bitte beachten Sie, dass ein Landesfamilienpass nur noch bei einem gemeinsamen Hauptwohnsitz der Eltern und Kinder ausgestellt werden kann.   

Der Antrag kann nur direkt auf der Stadt gestellt werden, da er mit der Ausgabe des Gutscheinheftes gekoppelt ist. Im Folgenden finden Sie Links zu einigen Einrichtungen, bei denen Sie Vergünstigungen mit dem Ladesfamilienpass erhalten.

Städtischer Familienpass

Kontakt

Sylvia Prietsch
Äußerer Schloßhof 3
EG, Zimmer 0.06

Telefon: 07147 28-141

Fax: 07147 28-147

E-Mail: s.prietsch@sachsenheim.de

Kontakt

Heike Jacobi
Äußerer Schloßhof 3
EG, Zimmer 0.06

Telefon: 07147 28-143

Fax: 07147 28-147

E-Mail: h.jacobi@sachsenheim.de

Landesfamilienpass

Kontakt

Einwohnermeldewesen
Äußerer Schloßhof 3
Zimmer 0.01

Telefon: 07142 28-0

Fax: 07142 28-149

E-Mail: buergerservice@sachsenheim.de