© Fotolia.com/Robert Kneschke
StartseiteRubrikenübersichtAktuellesDie Stadt begrüßt neue Kolleginnen und Kollegen

Aktuelles (Archiv)

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Aktuelles | Regina Weiß | 13.09.2017 – 17.09.2017

Die Stadt begrüßt neue Kolleginnen und Kollegen

17 Auszubildende, Praktikantinnen und Praktikanten und FSJler begannen am 1. September ihre Ausbildungszeit bei der Stadt Sachsenheim.

 

Im Jahr 2017 darf sich die Stadt Sachsenheim über 17 neue Mitarbeiter freuen, die sie in den unterschiedlichsten Einsatzstellen tatkräftig unterstützen.

Am Mittwoch, 6. September 2017 wurden die Kollegen im Kulturhaus von Bürgermeister Horst Fiedler herzlich begrüßt und auch der Personalratsvorsitzende Gerhard Neuberger stellte sich vor und informierte die 15 Frauen und 2 Männer über die rechtlichen Dinge und Angelegenheiten.

Mit 14 Praktikantinnen und Praktikanten, FSJlern und Auszubildenden werden die meisten der neuen Kollegen in den Sachsenheimer Kindergärten eingesetzt.

Außerdem bietet die Stadt ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Bücherei und im Museum an sowie zwei Stellen als Einführungspraktikanten für den Studiengang Bachelor of Arts Public Management. Rebecca Seitter aus Großsachsenheim und Jasmin Weber aus Vaihingen an der Enz sind in diesem Jahr die einzigen Praktikanten, die direkt bei der Stadtverwaltung beschäftigt werden. Dort durchlaufen sie zur Zeit alle Abteilungen und lernen die unterschiedlichen Aufgabengebiete der Stadtverwaltung kennen. Das ist auch ein großer Aspekt, weshalb die beiden diesen Studiengang ausgewählt haben. „In einer Stadtverwaltung muss man sich mit den Finanzen beschäftigen, kümmert sich um Personalfragen, darf aber auch die Bürger beraten. Während unserem Studium werden wir uns zwar noch für eine bestimmte Abteilung entscheiden müssen, aber wir bekommen hier vorher schon einen sehr guten Einblick in jedes Team.“, so Jasmin Weber.

Die Stadt Sachsenheim heißt alle Auszubildenden, Praktikantinnen und Praktikanten herzlich willkommen und wünscht viele positive Erfahrungen bei der Arbeit!