© Fotolia.com/Robert Kneschke
StartseiteRubrikenübersichtAktuellesVerbesserung der Kammmolch Teiche in Häfnerhaslach

Aktuelles

Mitteilungen der Stadtverwaltung | Nicole Raichle | 06.09.2019

Verbesserung der Kammmolch Teiche in Häfnerhaslach

Eine wichtige ökologische Maßnahme wird Ende September, Anfang Oktober in Häfnerhaslach umgesetzt. Unterhalb vom Schlierkopf werden zwei bestehende Teiche, in denen Kammmolche leben, aufgewertet und ein neuer zusätzlich angelegt.

 

In den beiden bestehenden Teichen am Schlierkopfweg wirkt sich der große Fischbestand, der sowohl von Wasservögeln, als auch privaten Teichbesitzern eingebracht wurde, negativ auf die dortige Kammmolchpopulation aus.

 

Um diese zu stärken, muss die Fischpopulation kontrolliert werden, das heißt, die Teiche werden abgepumpt und trocken gelegt. Bei dieser Gelegenheit wird auch gleich einer der beiden Teiche ausgebaggert, da er im Laufe der Jahre etwas verschlammt und zugewachsen ist. Dazu ist es notwendig, dass in geringem Umfang Gehölz in diesem Bereich entfernt wird.

In der Nähe dieser zwei bestehender Teiche wird im Bereich des Judenweges ein zusätzlicher neuer Teich angelegt. Somit kann sich die Population der Kammmolche dort weiter ausbreiten.

 

Durch diese Maßnahmen werden das ökologische Gleichgewicht gestärkt und Flora und Fauna Gutes getan.

Ein Kammmolch Weibchen aus einem Schliekopf Teiche.

Ein Kammmolch Weibchen aus einem Schliekopf Teiche.