© Fotolia.com/Robert Kneschke
StartseiteRubrikenübersichtAktuellesBürgerstiftung sucht Fördermöglichkeiten

Aktuelles

Mitteilungen der Stadtverwaltung | Nicole Raichle | 12.03.2019

Bürgerstiftung sucht Fördermöglichkeiten

Bewerbungen und Vorschläge für die Geldvergabe aus der Bürgerstiftung Sachsenheim jetzt einreichen

Im Jahr 2008 wurde die „Bürgerstiftung für gemeinnützige Zwecke Sachenheim“ gegründet. Nun wird zum 10. Mal ein Geldbetrag aus der Sachsenheimer Bürgerstiftung an gemeinnützige Zwecke ausgeschüttet. Die Stadtverwaltung sucht mit Hilfe der Bevölkerung förderfähige, d.h. gemeinnützige oder mildtätige Zwecke sowie Projekte, die in diesem Jahr von der Ausschüttung profitieren sollen.

Es können sowohl Einzelpersonen mit einer Einmalförderung, als auch Einrichtungen bedacht werden. Der Betrag kann auf mehrere Personen oder Projekte verteilt werden.

Im Jahr 2019 können 3.245,79 Euro ausbezahlt werden. Das sind 900 Euro weniger als im Vorjahr.

 

Bitte reichen Sie Vorschläge ein, wer Geld aus der Bürgerstiftung erhalten soll. Formulieren Sie diese auf maximal einer DIN A4 Seite schriftlich. Gerne dürfen Sie auch eine E-Mail schicken. Begründen Sie, warum Ihr Projekt, bzw. die von Ihnen vorgeschlagenen Personen eine Förderung verdient hätte.

 

Richten Sie Ihren Vorschlag bis zum 15. April 2019 an die Stadt Sachsenheim. Entweder per Post (Stadt Sachsenheim, Frau Nicole Raichle, Äußerer Schloßhof 3, 74343 Sachsenheim), oder per Mail (n.raichle@sachsenheim.de). Vergessen Sie bitte Ihren Absender nicht, damit wir Sie über den Verlauf informieren können.

 

Weitere Informationen zur Bürgerstiftung

© Fotolia.com/fotodo