© Fotolia.com/Maksym Yemelyanov

Termine

Die Kelten in Baden-Württemberg

Sonntag, 02.10.2022 bis Montag, 27.02.2023

Die Kelten in Baden-Württemberg

Veranstalter: Stadtmuseum Sachsenheim, Sonderausstellung im Stadtmuseum, Großsachsenheim, Weitere Infos

Museum & Ausstellung

 

Mit der Wanderausstellung des Landesamtes für Denkmalpflege erhalten die Besucher und Besucherinnen einen Einblick in die Zeit zwischen dem 7. und 1. Jahrhundert vor Christus, in der die Kelten das Landschaftsbild auch in unserer Region durch ihre Siedlungen, Bestattungsplätze und Naturheiligtümer prägten.

 

So erfährt man zunächst, wie die keltischen Kulturen in der Antike von ihren südlichen Nachbarn, den Griechen und Römern, wahrgenommen wurden. Im Mittelpunkt der Ausstellung stehen dann die beeindruckenden Ausgrabungen und Forschungsprojekte des Landesamtes zur Archäologie der Kelten in Südwestdeutschland. Darunter befindet sich u.a. die frühkeltische Heuneburg, die Ausgrabungen am Rosensteinmassiv bei Heubach und zahlreiche Vierecksschanzen und stadtartige Großsiedlungen.

 

Darüber hinaus informiert die Schau über wichtige Lebensbereiche wie Handel, Handwerk, Region und Wissenstransfer in keltischer Zeit.

 

Flankiert wird die Ausstellung durch mehrere Mitmachstationen für Jung und Alt. Darüber hinaus können Kinder im Grundschulalter mit einer Rätselkarte die Ausstellung erkunden und sich am Ende bei der Aufsicht ein "süßes Dankeschön" abholen.

 

Eintritt: frei, Gruppenführungen nach Anfrage

 

Kontakt:  Dr.Claudia Papp