© Fotolia.com/Maksym Yemelyanov

Termine

sueddeutsche kammersinfonie bietigheim

Samstag, 13.07.2019  19:30 Uhr

sueddeutsche kammersinfonie bietigheim

Solisten: Reimer Kühn: Hornist, Kai Kluge: Startenor, Chihiro Saito: Cellistin, Lichtensterngymnasium, Ludwigsburgerstr. 34 (Freiluftveranstaltung), Großsachsenheim

Konzert & Theater, Kulturprogramm

Peter Wallinger und sein Streicherensemble erfüllen den Serenadenhof des Lichtensterngymnasiums mit bezaubernden Klängen. Zu Gast sind die beiden Solisten der Staatsoper Stuttgart: Reimer Kühn, Solohornist und der junge Startenor Kai Kluge. Reimer Kühn ist Gründungsmitglied des Mannheimer Quintetts, einem der führenden Blechbläserquintette Deutschlands. Kai Kluge gewann 2014 den 1. Peis der Opernakademie Baden-Baden. Zwei Serenaden jeweils von Benjamin Britten  (für Tenor, Horn und Stricher op. 31) und Antonin Dvořák (Serenade E-Dur op.22) rahmen eine "Arpeggione"-Sonate D 821 mit der Violincellistin Chihiro Saito von Franz Schubert ein.

 

 

Karten: Vorverkauf 16 €/ Abendkasse 19 € ab 11.06.2019

 

Verbilligte Karten:

  • Allgemein verbilligte Karten sind im Vorverkauf erhältlich (soweit angeboten)
  • Für Schüler und Studenten gilt der ermäßigte Vorverkaufspreis an der Abendkasse
  • Eingetragene Begleitpersonen von Behinderten erhalten freien Eintritt